Der batzebär

Zur finanziellen und ideellen Unterstützung der Kinderklinik Bern führen wir seit einigen Jahren die
Stiftung batzebär.

Spenden ermöglichen uns, Forschungsprojekte zu realisieren, Personal für besondere Situationen auszubilden und zusätzliche Dienstleistungen und Unterstützung anzubieten, damit Kindern und Eltern der Aufenthalt in der Klinik und die Verarbeitung einer Erkrankung erleichtert werden.

News

Bern läuft

Auf Initiative des BSC Young Boys wird die Stiftung batzebär durch Spenden aus dem virtuellen Anlass "Bärn läuft" unterstützt - Wir freuen uns auf eine grosse Beteiligung

Zahlreiche Laufveranstaltungen sind dem Coronavirus zum Opfer gefallen. Der BSC Young Boys beteiligt sich an einem neuen Laufprojekt, welches Solidarität, Training und Wettkampf unter einen Hut bringt, ohne, dass sich Läuferinnen und Läufer nahekommen. Die Stiftung batzebär darf dabei als Charity Partner wirken. In den letzten Wochen sind in drei anderen Kantonen solche Projekte bereits gestartet worden. Nun ist Bern ab dem 24. Mai 2020 auch dabei. Einen Anteil der Sponsoreneinnahmen aus "Bärn läuft" wird dem "batzebär" gespendet. Wir danken allen Läuferinnen und Läufern herzlich für Ihren Einsatz!

Mehr Informationen dazu und die Anmeldung findet sich unter https://www.baernlaeuft.ch/

Jahresbericht 2019

Die Stiftung batzebär freut sich, den Jahresbericht 2019 zu präsentieren.

Projekte

Für das Jahr 2019 konnte die Fondskommission 8 Forschungsprojekte im Rahmen von CHF 83'000.00 finanzieren oder teilfinanzieren. Die Liste der Projekte findet sich hier.

Mit diesen Projekten kann die Kindermedizin vorangebracht und Kindern und Jugendlichen präziser geholfen werden. Weiter sollen Forschende an der Kinderklinik Bern in ihrer akademischen Karriere unterstützt werden.